Boccia - Einladungsturnier in Dortmund


                 

Am 29.06.2013 trat eine Mannschaft der Boccia-Abteilung
der VSG Gelsenkirchen zu einem Einladungsturnier bei der
BSG Dortmund an. Da die Mannschaft der RGS Bönen
abgesagt hatte, waren nur 5 Mannschaften am Start.
Sieger wurde die Mannschaft der BSG Gladbeck vor der
Mannschaft des Gastgebers und der VSG Gelsenkirchen.
Die VSG Gelsenkirchen trat mit Manfred Uhlemann, Werner
Rozowski, Jürgen Czekalla und Hermann Möller an.

Die siegreiche Mannschaft aus Gladbeck

Die Mannschaft der BSG Dortmund

Die Mannschaft der VSG Gelsenkirchen, die den 3. Platz erreichte,
mit v.l.n.r. Manfred Uhlemann, Werner Rozowski, Jürgen Czekalla
und Hermann Möller

Die Tabelle






Die Mannschaft II der BSG Dortmund



Die Mannschaft der BSG Mettmann




Auch für das leibliche Wohl war gesorgt - Herzlichen Dank und
guten Appetit.

Mehr Fotos in der Bildergalerie !



Tischtennis - "Aktiv Dabei" Juni 2013

Ebenfalls in der Juni-Ausgabe von "Aktiv Dabei" erschien ein
Bericht über die Hungarian Open, den offenen ungarischen
Meisterschaften im Tischtennis, die vom 07. bis 13. März 2013
in Eger ausgetragen wurden. Der DBS stellte ein 15-köpfiges
Aufgebot. Mit dabei waren auch Steffi Grebe und Sonja Scholten,
die zu dem Zeitpunkt noch für die VSG Gelsenkirchen spielten.
Beide kehrten mit jeweils einer Silbermedaille in ihrer Wettkampf-
Klasse heim. Steffi Grebe konnte wegen dieser Meisterschaft
nicht an der Ehrung zur Sportlerin des Jahres in Gelsenkirchen
teilnehmen und ließ sich von Andreas Renneberg vertreten.
Beide Spielerinnen haben sich mitlerweile bei der VSG
Gelsenkirchen abgemeldet und spielen jetzt für die erfolgreiche
Mannschaft von Borussia Düsseldorf und erhoffen sich dort
noch eine erfolgreichere Entwicklung.
Trotzdem freuen auch wir uns über die Erfolge der beiden
Spielerinnen in Ungarn.

Steffi Grebe, 6. v.l. und Sonja Scholten, 8. v.l.


Boccia - "Aktiv Dabei" Juni 2013

In der Juni-Ausgabe des Fachmagazins "Aktiv Dabei"
herausgegeben vom BSNW erschien folgender Artikel:


Vereins-Vizemeister im Boule

Christa Heidrich und Peter Pflaumbaum, Mitglieder der Boccia-
Abteilung der VSG Gelsenkirchen, spielen nebenbei auch noch
Boule im Boule-Club Gelsenkirchen-Buer. Bei wunderschönem
Wetter fand jetzt die interne Vereinsmeisterschaft Triplette des
Clubs auf dem Trainingsgelände am ehemaligen Bergwerk Consol
in Gelsenkirchen-Bismarck statt. Beide wurden zusammen mit
Martin Horstmann Vereins-Vizemeister.

Herzlichen Glückwunsch  !                                                 

                 


Hallenboccia - NRW siegt im Länderpokal

Bericht von Thomas Menke und Hans-Günter Iwannek

Der Länderpokal des DBS wurde in diesem Jahr zum 5. Mal
ausgetragen. Gastgeber und Ausrichter war diesmal die
BRS Gersweiler vom Landesverband Saarland. Es traten
Mannschaften der Landesverbände Saarland, NRW, Baden,
Rheinland-Pfalz, Thüringen und Bayern an. Die Akteure
trafen sich am 14.06.2013, am Vorabend der Spiele, in ihrer
Unterkunft in Saarbrücken. Nach dem Frühstück am nächsten
Morgen ging es los. Durch die Einführung der neuen Punkte-
regel für Wettkampfpunkte beginnen nun alle Spiele bei fast
gleicher Punktzahl und sind endlich wieder gerechter. Die
Mannschaft 2 des BSNW mit Manuela Pohl und Thomas Menke
von der BSG Nordwalde, Frank Reimann vom VfB Stolberg und
Klaus Martin von der VSG Gelsenkirchen, dem amtierenden
Deutschen Meister, verlor nur gegen Bayern 2 und spielte gegen
Rheinland-Pfalz 2 unentschieden. Sie gab nur 3 Punkte ab und
wurde mit einem Punkt Vorsprung Pokalsieger vor Baden. Dritter
wurde die gastgebende Mannschaft aus dem Saarland.
Die Mannschaft 1 des BSNW landete mit Birgit Menke und
Martina Rathmann von der BSG Nordwalde und Rüdiger
Olschowskl von der VSG Gelsenkirchen auf dem undankbaren
4. Platz und schrammte nur um 2 Punkte an den Medaillen vorbei.

v.l.n.r. Klaus Martin, Thomas Menke, Frank Reimann, Manuela Pohl
Die Mannschaft NRW 2 und Pokalsieger



Die Mannschaft NRW 1 mit v.l.n.r. Martina Rathmann, Thomas
Menke, Birgit Menke und Rüdiger Olschowski

Der 1. Vorsitzende der BRS Gersweiler, Edmund Minas, gratuliert
Rüdiger Olschowski, in der Mitte der Turnierleiter Teddy Östreicher

Siegerehrung Mannschaft Saarland, des Drittplazierten.

Siegerehrung Mannschaft Baden, Silbermedaille

Thomas Menke nimmt den Siegerpokal entgegen.

Der Pokal

Mehr Fotos in der Bildergalerie !


Bosselturnier in Arnstadt

Bericht von Klaus Saarholz

Mit einem 4. Platz bei den Damen und einem 8. Platz bei
den Herren kehrten die Bossel-Mannschaften der VSG
Gelsenkirchen vom Einladungsturnier am 15.06.2013
bei der SG Einheit Arnstadt in Thüringen heim. Bei den
Damen waren nur 5 Mannschaften bedingt durch 2 Absagen
angetreten. Die Damen der VSG Gelsenkirchen mit Melanie
Lukaszewski, Christiane Mohnfelder, Brigitte Bartels und
Gabi Adamek spielten solide eine Doppelrunde und kamen
letztendlich auf den 4. Platz.
Sieger wurde die Mannschaft  des BSSV Arnstadt gefolgt von
BRSG Kyffhäuser und SG Einheit Arnstadt.

Bei den Herren traten 10 Mannschaften an, darunter der Deutsche
Meister von der BVRS-ASV Cham und einige Landermeister. Das
waren natürlich schwere Gegner für die Mannschaft der VSG
Gelsenkirchen, die mit Klaus Saarholz, Werner Rozowski, Berni
Nawrocki und Friedhelm Kaludzinski spielten. Am Ende siegte
die Mannschaft des Deutschen Meisters aus Cham, gefolgt von
der BRSG Kyffhäuser und der Mannschaft von Pädagogik
Hildburghausen. Außerdem spielten noch Mannschaften aus
Paderborn und Rheine. Die Mannschaft der VSG Gelsenkirchen
erreichte den 8. Platz.
Die beiden Siegermannschaften erhielten die Pokale aus der
Hand der Stifterin, der Landrätin

Petra Enders


Vorankündigung - Bocciaturnier in Dortmund

Am 29.06.2013 fährt eine Mannschaft der Boccia-Abteilung
der VSG Gelsenkirchen zu einem Freundschaftsturnier der
BSG Dortmund. Das Turnier geginnt um 13.00 Uhr in der
Sporthalle der Gesamtschule Gartenstadt, Hueckstr. 25/26
44141 Dortmund.

Vorankündigung - Bosselturnier in Arnstadt


Am 15.06.2013 richtet die SG Einheit Arnstadt ein Einladungsturnier
im Hallen-Bosseln aus. Es geht um die Pokale der Landrätin. Auch
die VSG Gelsenkirchen ist eingeladen und fährt mit zwei Mannschaften,
einer Damenmannschaft (Brigitte Bartels, Gabi Adamek, Christiane
Mohnfelder und Melanie Lukaszewski) und einer Herrenmannschaft
(Klaus Saarholz, Bernhard Nawrocki, Werner Rozowski und Friedhelm
Kaludzinski) nach Thüringen. Gespielt wird im Friedrich-Ludwig-Jahn-
Stadion, einer Drei-Felder-Sporthalle, Rudolfstätder Str. in 99310
Arnstadt . Die Spiele beginnen um 10.00 Uhr.


Vorankündigung - Hallenboccia
Länderpokal in Saarbrücken

Auch am Samstag, 15.06.2013, wird in Saarbrücken der 5. Länderpokal
im Hallenboccia ausgetragen. Ausrichter ist der saarländische Landes-
verband, die Veranstaltung hat der BRS Gersweiler übernommen. Die
Schirmherrschaft die saarländische Ministerin füt Inneres und Sport,
Frau Monika Bachmann. Gespielt wird ab 9.00 Uhr in der Sporthalle
Klarenthal, Schulweg, 66127 Saarbrücken.
Die Turnierleitung hat wie immer Teddy Östreicher.
NRW stellt bei diesem Länderpokal 2 Mannschaften. Auch von der VSG
Gelsenkirchen sind 2 Spieler durch den Staffelleiter NRW, Thomas
Menke, zu diesem Länderpokal berufen worden:      

         

Klaus Martin                 und     Rüdiger Olschowski